Pilgerweg „Via Romea“ – Scharnitz/Mittenwald nach Trento (Italien)

Pilgerweg „Via Romea“

Im Spätsommer 2024 und 2025 werden wir jeweils eine Woche auf einem Teilstück entlang des historischen Pilgerweges „Via Romea“ unterwegs sein, der von Stade in Norddeutschland nach Rom führt und insgesamt ca. 2200 Kilometer lang ist. Der Weg geht zurück auf einen Albert von Stade, Abt des gleichnamigen Klosters, der im Jahr 1236 eine Pilgerreise nach Rom mit samt einer Audienz bei Papst Gregor IX unternahm.

Daraus haben wir ein ca. 300 Kilometer langes Teilstück von Garmisch-Partenkirchen bis Trient ausgewählt. Der erste Abschnitt führt uns über den Scharnitzpaß nach Innsbruck, durch das Wipptal und über den Brenner bis nach Brixen. 

Die An- und Rückreise erfolgt mit Zug. Wir tragen unser Gepäck selbst und sind jeden Tag ca. 25 KM zu Fuß unterwegs. Die Übernachtungen in Pensionen oder Gasthäusern werden im voraus gebucht.

Termin für den ersten Abschnitt: Samstag, den  31.08.2024 bis Freitag, den  06.09.2024

Leitung:  Mathilde Hermes und Oswald Wetzel

Preis: In Arbeit

Zur Veranstaltung anmelden

Datenschutz

Noch mehr…

Call Now Button