Selbstfürsorge?

Wie kann ich gut auf mich achten, ohne dabei meine Aufgaben zu vernachlässigen. Was brauche ich, damit ich selbst seelisch gesund und stark bleibe und so auch meinem Umfeld unterstützend meinen Mann oder meine Frau stehe. Die Arbeit, der Arbeitsplatz verlangt sehr viel und sehr schnell - manchmal auch die Anpassung an Veränderungen - wie komme ich da gut rein, aber auch wieder raus.

Was macht uns Stress? Was bedeutet Stress und wie gehe ich konkret mit stressigen Situationen um.

 

Der Vortrag ist ein Ausflug in unsere persönliche Gedankenwelt, die Funktion unseres Gehirns und den damit zusammenhängenden „Hormonschwankungen“.

Die Zuhörer*innen sollen einige konkrete Übungen und Anleitungen für ein SelbstFürSorgliches Leben mit nach Hause und in ihren Alltag nehmen.

 

Termin:  Mittwoch den  01.02.2023 von 19.00 - ca. 20.30 Uhr 

Referent: Bernhard Dünser, Therapeut