Wir verköstigen das flüssige Gold in mehreren Brauereien und wandern den Bierwanderweg entlang. Mit mehreren Führungen und Besichtigungen lassen wir uns den kühlen Tropfen in diversen Braugaststätten servieren. Wir übernachten in einer sehr schönen Pension und starten täglich die Besichtigungen und Verköstigungen von dort aus. Die Fränkische Küche ist hervorragend und passt zu jeder Biersorte. Einen Ausflug nach Bayreuth in die Biererlebniswelt ist inklusive. Wir besichtigen die drittgrößte Wallfahrtsbasilika in Deutschlands und besuchen anschließend die Traditionsgaststätte (Heimat des bekannten Rauchbieres) Zitat: "Mit dem musst erst aweng woarm wern. Des schmeckt erst nachm dritten Seidla so richdich". Am dritten Tag starten wir nach dem Frühstück in der Brauerei Trunk, Fahrt nach Bamberg und Mittagessen im Schlenkerla. Weiter geht es mit einem Spaziergang zum Dom- bzw. Michelsberg. Am vierten Tag ist eine Bierwanderung rund um Sachsendorf, Hochstahl, Heckenhof, und Aufsess geplant.

Termin: Freitag, den 27.08. bis Dienstag, den 31.08.2021

Leitung: Katharina Hischer, Klaudia Safarik

Preis:  Euro 340,00/Person im DZ, Euro 370,00/Person im EZ, inkl. Frühstück, div. Bierführungen/-verkostungen und Eintritte; Eigenanreise mit dem PKW

Infos und Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0664 214 66 51